Autoren-Blog

 

 

 


Long time ...

Lange Zeit habe ich mich nicht gemeldet, fast eineinhalb Jahre. Es war nicht nur Internet-Müdigkeit, sondern auch ein neues Projekt, das mich von der Pflege dieses Blog abgehalten hat. Mein Mann Roger und ich haben ein neues Buch geschrieben, das mittlerweile unmittelbar vor seiner Fertigstellung steht <freu>. Es war genauso spannend, wie die Beschäftigung mit dem Buch Die Alten 3.0, vielleicht sogar noch ein wenig anstrengender und herausfordernder.

 

Sobald unser Ansichtsexemplar vorliegt und wir endgültig Grünes Licht geben können, setze ich mich an die Entwicklung einer weiteren Webseite mit vielen Hintergrundinformationen und Leseproben -  und vielleicht auch wieder einem Blog, mal sehen.

 

Ich werde mich auf jeden Fall hier bald wieder mit weiteren Informationen melden :-)

 

 


Foto: © 2016 Willy Ankoné, http://www.ankone.de/
Foto: © 2016 Willy Ankoné, http://www.ankone.de/

Ja, wer bloggt denn hier?

 

Es ist die eine - natürlich die bessere, hihi - Hälfte des Autorenteams Casimir/Harrison.

 

Roger schreibt ja zum einen überwiegend in Englisch und ist in Deutsch immer unsicher. Was er gar nicht sein müsste, denn sein Deutsch ist vorzüglich. Aber so ist das nun einmal mit eigenen Unsicherheiten.

Zum anderen konnte ich ihn noch nicht so recht überzeugen, hier eine Art Tagebuch über die Veröffentlichung dieses Buches zu schreiben. Macht auch nichts, ich übernehme das gerne.

Dafür sorgt er schließlich für die Technik, die künstlerische Gestaltung, die Aufbereitung der Fotos und vieles mehr. Alles Dinge, die ich weder gut kann noch gern mache.